Um Bedenken zur ersten Änderung zu vermeiden, kündigt die Biden-Regierung an, dass sie Facebook die Gulags leiten lassen wird

"Es gibt viele problematische Menschen in diesem Land, die dringend eine Umerziehung brauchen, und wir können uns keinen besseren vorstellen, die Lager zu leiten!"

WASHINGTON, DC – Nachdem Kritiker Bedenken hinsichtlich der Verfassungsmäßigkeit der Biden-Regierung geäußert hatten geplante Gulags für Anti-Vaxxer und Aufständische, kündigte die Sprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, an, dass sie nun alle rechtlichen Fallstricke vermeiden werden, indem sie stattdessen Facebook die Lager leiten lassen. 

„Wir sind stolz, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Gulags von dem beliebten Megakonzern Facebook betrieben werden!“ sagte Psaki zu Reportern. „Es gibt viele problematische Menschen in diesem Land, die dringend eine Umerziehung brauchen, und wir können uns keinen besseren vorstellen, um die Lager zu leiten.“ als die mächtigste Social-Media-Plattform der Geschichte! Yay!"

Leider war zu diesem Zeitpunkt keiner der Reporter noch aufmerksam, da sie glücklich an Schokoladenkeksen kauten.

Rechtsexperten sagen, dass Facebook, da es ein privates Unternehmen ist, tun kann, was es will, selbst wenn das bedeutet, dass amerikanische Bürger gewaltsam in Arbeitslagern festgehalten werden, bis sie an Missbrauch und Unterernährung sterben.

„Das ist eine großartige Idee“, sagte der brillante konservative Volksheld David French. „Die Regierung verstößt nicht gegen den 1. Verfassungszusatz, indem sie die Gulags an Facebook auslagert, da Facebook ein privates Unternehmen ist – und in ihren Dienstbedingungen steht ganz unten auf Seite 3,272, dass sie dich jederzeit in einem Arbeitslager inhaftieren dürfen. Wenn Sie den Nutzungsbedingungen zugestimmt haben, können Sie wirklich nichts tun. Ich denke, Sie hätten eine andere monopolistische Social-Media-Plattform verwenden sollen. Dies ist ein großer Gewinn für konservative Prinzipien der freien Meinungsäußerung.“

In einer Erklärung sagte Facebook, dass sie sich weiterhin dafür einsetzen, die Anbieter von Impfstoffen und Fehlinformationen zu den Wahlen 2020 sanft umzuerziehen, bis sie zu allem die richtigen Meinungen haben.

Konservative Politiker sagten, sie würden dies nicht hinnehmen und haben versprochen, Mark Zuckerberg vor ein Komitee zu zerren und ihn ein wenig anzuschreien.

Quelle: Die Babylon Biene

Abonnieren
Benachrichtigung von
guest
2 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

ken
ken
Vor 17 Tagen

Liebe die Biene. Ihr Sarkasmus ist genau richtig. Das einzige, was diese Gesellschaftskinder hassen, ist, sich über ihre eigene Dummheit lustig zu machen.

Raptar Driver
Raptar-Fahrer
Vor 16 Tagen

Klar, warum nicht Facebook alles über Sie Dummies weiß.

Anti-Imperium