Russland enthüllt neues Jagdflugzeug auf der Moskauer Airshow

Es sieht toll aus…

Und während Slyusar über wenige Einzelheiten spricht, die bereits mehr oder weniger bekannt oder (auf Russisch) erwartet wurden.

Der wichtigste Teil, abgesehen von einem Killerpreis und einer beeindruckenden Leistung, ist dieses, auf diesem Foto festgehaltene, Merkmal der Wartungsfreundlichkeit in einer schwierigen (ein Euphemismus) Umgebung. Das ist riesig und sowjetisch/russische Kampfflugzeuge waren nie als „Hangarköniginnen“ bekannt.

Dieses „Schachmatt“ oder, wenn Sie möchten, Su-75 ist keine Hangarkönigin und für den Kampf konzipiert und am Ende ist es Su-57 Lite und eine Plattform (ich betone es – Plattform), die sehr viele andere Varianten dieses Flugzeugs. Vergessen Sie auch nicht, dass Su-57 auch für den Export angeboten wird.

AKTUALISIEREN: vollständige Präsentation und ja, es hat alles: Supercruise, Super-Manövrierfähigkeit, AESA, KI-Elemente, volle Netzzentrierung, Drohnenkontrolle usw. Alles inklusive.

Das ist eine tolle Maschine. Hier ist das komplette Rostec (UAC) Video (auf Russisch).

Sie beantworten auch Fragen.

Quelle: Erinnerung an die Zukunft


Zwei Dinge, die Sie sich vorher merken sollten…

…die wohl wichtigste Veranstaltung in der Kampfluftfahrt in diesem Jahr. Ich spreche natürlich von der Enthüllung dieses „mysteriösen“ einmotorigen Jägers Russlands, der nur wenige Stunden entfernt ist. Da diese (oder parallele) Frage in diesem Blog aufgetaucht ist, als ich hat auf den Artikel in Drive reagiert, ich muss etwas klarstellen.

1. Was auch immer das Flugzeug morgen (für einige bis heute) auf der MAKS-2021 enthüllt wird, dieses Flugzeug wird in erster Linie das Ergebnis einer sehr langen Diskussion in Russland über einmotorige Jagdflugzeuge sein. Die Russen haben die F-16 der USAF immer bewundert, die immer noch im Einsatz ist, obwohl sie fast veraltet ist. Russlands letzter einmotoriger Jäger war die MiG-23 Flogger, die im Westen einen schlechten Ruf hatte, aber von sowjetischen Piloten geliebt wurde. Der Spitzname „Checkmate“ bezieht sich in erster Linie auf F-35 und nicht auf einige „zukünftige“ Flugzeuge aus Südkorea, China oder der Türkei. Auf südkoreanische und türkische Flugzeuge kann nicht „geantwortet“ werden, da sie noch nicht als lebensfähige Flugzeuge existieren. China hat ein einmotoriges Flugzeug, aber es ist kein Kampfflugzeug der „fünften Generation“. Die neuen russischen Flugzeuge werden schließlich von brandneuen Artikel (Izdelie) 30 Motor was seine Leistung steigern wird und das Checkmate in diesem Fall an die USAF F-35 gerichtet ist, nämlich in der Kampfleistung. Vor allem, da es Gerüchte besagen, handelt es sich um eine Plattform, die viel mit SU-57 gemeinsam hat und daher einfacher in großen Stückzahlen hergestellt werden kann.

2. Russland schafft selten etwas Besonderes nur für den Export, das sind immer degradierte (auch bekannt als Affenmodelle) Varianten der russischen Technologie für den Hausgebrauch, aber eine bessere Leistung (fast garantiert) von diesem Kämpfer, mit einem dramatisch niedrigeren Preis (100% so) und nein (146 %) im Vergleich zu F-35, schafft definitiv eine neue Realität für F-35 als Exportartikel. Das bedeutet, dass die Flugzeuge, die wir morgen sehen werden, in erster Linie für die russische VKS mit ihrer „vereinfachten“ Version für den Export bestimmt sein werden.

Morgen wird es eine Menge Po-Verletzungen geben, aber das wird erwartet. Es ist so etwas wie John Kirbys Antwort auf die Frage nach Russlands einem weiteren erfolgreichen Test von 3M22 Zirkon gestern. Wie Kirby beim Briefing des Pentagon sagte, es ist eine Bedrohung, weil die Russen einen Atomsprengkopf auf Zirkon stecken können, während die Vereinigten Staaten solche Systeme nicht entwickeln. Es gibt viel darüber zu sagen, aber hey, das ist heute Ihre mediale (ein Euphemismus für BS) Schlachtfront. Admiral Gorshkov startete jedoch erfolgreich ein und paar-drei Minuten später traf es das Ziel 350+ Kilometer entfernt, mit einem Durchschnitt von M = 7 während des Fluges.

Für den August sind staatliche Tests (bei denen es sich um abschließende Abnahmetests handelt) für 3M22 geplant. Also, Tick-Tack, Tick-Tack….

Quelle: Erinnerung an die Zukunft

Abonnieren
Benachrichtigung von
guest
15 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

ken
ken
Vor 12 Tagen

Ein wunderschönes Flugzeug. Diese russischen Ingenieure sind definitiv erstklassig. Russland ist offensichtlich noch nicht dazu gekommen, Mathematik und Physik im Bildungssystem zu streichen.

XSFRGR
XSFRGR
Vor 11 Tagen
Antwort an  ken

Russisch unterrichtet immer noch Mathematik und Physik, weil Russland den schwarzen Faktor nicht hat.

Jim Richardson
Jim Richardson
Vor 11 Tagen
Antwort an  ken

Sie können dankbar sein, dass die Kritische Rassentheorie nicht Teil ihres Lehrplans ist und in Russland 2 plus 2 gleich 4 ist, im Gegensatz zu Amerika, wo man „über den Tellerrand schauen“ kann
kenne die antwort nicht

Ultrafart the Brave
Ultrafart der Tapfere
Vor 12 Tagen

Viel Hype bei der großen PR-Enthüllung, aber der wahre McCoy ist noch ein paar Jahre entfernt.

Wenn die Erfolgsbilanz von Sukhoi stimmt, wird sich der für dieses Projekt gewählte Name höchstwahrscheinlich in zukünftigen Konflikten bestätigen.

Raptar Driver
Raptar-Fahrer
Vor 12 Tagen

Ich bin mir nicht sicher, ob in Zukunft ein einmotoriger Jäger benötigt wird.

Rightiswrong
Richtig falsch
Vor 12 Tagen
Antwort an  Raptar-Fahrer

Sag das den Bohnenzählern. Die USA haben mehr alte F16 verkauft, als Russland jemals Su30, 34 und 35 verkaufen wird.
Es ist an der Zeit, dass Russland einen Strich durch die Rechnung macht und Onkel Schmuel von den Einnahmen beraubt, die er aus dem Verkauf an die Mehrheit der kleinen Nationen erhält, die es sich nicht leisten konnten, ein zweimotoriges Design zu betreiben. Es macht keinen Sinn, sich über die Reichweite eines Flugzeugs Gedanken zu machen, wenn Ihre Nation die Größe von Holland oder dem Irak hat. Das Gewehr gibt es schon seit Jahrhunderten, aber immer noch werden Handfeuerwaffen und Messer hergestellt.

Raptar Driver
Raptar-Fahrer
Vor 11 Tagen
Antwort an  Richtig falsch

Ich stimme zu, dass es für den Export verwendet werden kann.
Bei Waffen hätte ich lieber einen halbautomatischen als einen Vorderlader.

Robert I Bruce
Robert I Bruce
Vor 12 Tagen

Sie müssen wirklich mit diesen hochkarätigen „Enthüllungen“ aufhören, da es ewig dauert, bis sie auch nur ein paar Staffeln dieser Flugzeuge produzieren. Warum sollten Sie sich auch dafür entscheiden, freiwillig Ihre Hand zu zeigen?

Robert the Bruce
Robert der Bruce
Vor 11 Tagen
Antwort an  Robert I Bruce

Es lässt die USA mehr Geld ausgeben, das sie nicht haben. Nur ein anderer Weg, um zu gewinnen.

yuri
yuri
Vor 12 Tagen

Russische Flugzeuge werden bereits von vielen Nationen trotz Androhungen der USA mit Sanktionen usw. bevorzugt – das verzweifelte Imperium wimmert…. Indien, Pakistan, Indonesien, Ägypten, ehemalige Sowjetrepubliken, Serbien, Algerien sind nur einige

Rightiswrong
Richtig falsch
Vor 12 Tagen

Der Unterschied zwischen der F35 und diesem Flugzeug ist offensichtlich.

Der eine sieht aus wie ein richtig fetter Blödmann, der andere sieht aus, als hätte er immer nur Energieriegel gegessen, lol.

XSFRGR
XSFRGR
Vor 11 Tagen

Im Gespräch mit einem befreundeten Ingenieur in Russland fragte ich, wie sie ihre Konstruktionen so schnell voranbringen konnten. Er antwortete: "Wir feiern das Scheitern." Ich bat ihn, es zu erklären, und er sagte, dass sie jedes Mal, wenn sie ein ernsthaftes Problem mit einem Design hätten, es alle wissen ließen und dann alle daran arbeiteten und normalerweise eine Lösung fanden.

Ich schickte ihm umgehend die sieben Phasen eines amerikanischen Projekts per E-Mail:

  1. Begeisterung
  2. Ernüchterung
  3. Panik
  4. Suche nach den Schuldigen
  5. Bestrafung der Unschuldigen
  6. Auszeichnungen für die Nichtteilnehmer
  7. Überrechnung an den Kunden

Alex M. lacht immer noch!!

kkk
kkk
Vor 11 Tagen

Sieht aus wie ein Stück Müll

yuri
yuri
Vor 11 Tagen
Antwort an  kkk

„Nichts kann in Amerika gedeihen, wenn es nicht durch Übertreibung aufgeblasen und mit einem feinen Betrugsmantel vergoldet wird. die amerikaner können nur mit slogans denken – sie identifizieren müll als qualität. Die Dummheit und Ignoranz der Amerikaner ist in Europa seit langem ein Thema der Heiterkeit“. Paul Fussell

Pablo
Pablo
Vor 10 Tagen

Einen schärferen Kontrast kann man imho nicht haben. Die SU-57 gegen die F-35. Die SU 57 ist ein High-Tech-Kampfflugzeug auf dem neuesten Stand der Technik. Die F-35 ist ein angebliches Kampfflugzeug, das von Anfang an ernsthafte Entwicklungsprobleme hatte. Neugestaltungen. Baut um. Die Verschrottung verschiedener Systeme innerhalb der F-35. Endlose Kostenüberschreitungen. All dies verursachte enorme Kosten zu beheben. Natürlich ist die F-35 genau so konstruiert, wie ihre „Planer“ sie entworfen haben. Maximierte Profitgier war und ist das Ziel der F-35. Die Kosten sind verdammt und dem Pentagon ist es wirklich egal, ob das Flugzeug jemals in die Lüfte steigt. Die Russen haben KEINE ähnlichen Probleme mit ihren Hightech-Waffen.

Anti-Imperium