54 von euch haben ein weiteres Viertel von Anti-Empire verwirklicht. Danke schön!


Trumps letzte Chance: Machen Sie die Wahl zu einem Referendum über Stillstände

Besser spät als nie?

In weniger als einem Monat liegt Donald Trump in seiner Kampagne zur Wiederwahl weit zurück. Er ist Acht Punkte Rückstand auf nationaler Ebene, in fast allen wichtigen Swing-Staaten, und nach dem derzeitigen Stand der Dinge ist er auf dem richtigen Weg, um zu verlieren. Jeder, der Ihnen etwas anderes sagt, ist entweder ein getäuschter Partisan oder überkompensiert, immer noch verbrannt vom Schock 2016.

Unsere Abfrage der Daten Ende September (Ist Donald Trump Toast?), ließ mich so überzeugt, dass ich einige Wetten auf hohe Wahlkollegiumszahlen für Joe Biden setzte - meistens auf 330-360 EC-Stimmen, aber ein Flattern auf beiden Seiten beider Seiten, einschließlich 360-390 Stimmen (ein Kandidat benötigt 270) gewinnen). Vor zehn Tagen hatte ich 12 zu 1 Gewinnchancen, jetzt wurden die Gewinnchancen auf 8 zu 1 reduziert, was bedeutet, dass Experten die Chancen auf einen riesigen Biden-Sieg jetzt als wesentlich weniger gering ansehen.

Die Umfragen, die wir in den letzten Tagen durchgeführt haben, deuten darauf hin, dass der Aufenthalt des Präsidenten im Walter Reed-Krankenhaus die Situation für seine Wahlchancen noch schlimmer gemacht hat: Bidens Vorsprung hat sich erweitert und andere Umfragen zeigen dass die Wähler glauben, Trump hätte es vermeiden können, sich anzustecken, wenn er das Virus ernster genommen hätte (einschließlich der Hälfte der registrierten Republikaner), und dass Republikaner es sind, seit der Präsident krank geworden ist mehr und nicht weniger, besorgt über die Pandemie.

In diesem Kontext müssen wir die etwas surrealen Mitteilungen des Präsidenten der letzten Tage interpretieren. Zuerst gab es die untypische Note des Zögerns, das schlich sich am Freitag und Samstag ein, als er ins Krankenhaus gebracht wurde. „Geht gut, Ich denke,, War seine erste Nachricht mit dieser atypischen Einschränkung und später in seiner vier Minuten Büroklammer von Walter Reed, er warnte erneut, „Du weißt es nicht, Ich denke, das ist in den nächsten Tagen der wahre Test. “

Es wurde viel über LIEBE gesprochen und darüber, wie schön es war, einen überparteilichen Konsens zu sehen ... das werde ich nicht vergessen. Am Samstagabend könnte man Ihnen fast verzeihen, dass er irgendwie erweicht und mit einem Hauch von Demut auftauchen könnte - wie würde „netter Trump“ mit den Wählern umgehen?

Aber bis Sonntag hatte sich der Ton wieder geändert. Anstatt "die Liebe fühlen", war die Stimmung jetzt "das Licht sehen". Zusammen mit einem viel kritisierten Vorbeifahren sagte er, er habe "viel über Covid gelernt", indem er im Krankenhaus "zur Schule gegangen" sei. Dann, endlich, mit den gestrigen Botschaften und seiner Rückkehr ins Weiße Haus, gab es eine neue Klarheit: „Hab keine Angst vor Covid. Lass es nicht dein Leben dominieren. “

Das  Zeitlupenmontage Wenn er zurückfliegt, die Maske entfernt und den Hubschrauber vom Balkon des Weißen Hauses begrüßt - natürlich mit rührendem Soundtrack -, gibt dies einen starken Hinweis darauf wie sich der Präsident präsentieren wird in den letzten Wochen der Kampagne: Er war dort, hat mit dem Virus gekämpft und es erobert. Trump ist dabei, den Rest dieser Kampagne in ein Referendum über Covid-19 zu verwandeln. So seltsam es auch scheinen mag, es ist wahrscheinlich sein bester und einziger Versuch, die Präsidentschaft zu behalten.

Britische Kommentatoren waren es bereits Bestätigung des Konsenses Blick auf die New York Timeszur Verbesserung der Gesundheitsgerechtigkeit Covid-19 war eine politische Katastrophe für Boris Johnson, und wird es sicherlich auch für Donald Trump sein.

Aber der Kontrast zwischen den beiden könnte nicht stärker sein. Die Woche, in der Johnson im Krankenhaus war, war wirklich beängstigend und veränderte die nationale Einstellung zu dieser Krise dauerhaft - die Hochpunkt der nationalen Angst war in diesen vierzehn Tagen - aber was überraschend war, war, wie wenig der Premierminister sein symbolisches Potenzial ausschöpfte. Wäre er voller Leben aufgetaucht und hätte die Angst gehabt, keine Angst zu haben, wäre die ganze Geschichte vielleicht anders gewesen. Vielleicht ist er sogar endlich der Anführer geworden, auf den er immer gehofft hat.

So wie es ist, überlebte er, schien aber vom Virus besiegt zu sein - er hat seitdem eine stockende, schüchterne, ausgehöhlte Figur gemacht, und (trotz einer Versuch, etwas Kraft wiederzuentdecken in der heutigen Parteitagsrede) hat einer Regierung vorgesessen, die der gleichen Beschreibung angemessen entspricht.

Wir denken in unseren hoch entwickelten Demokratien gerne, dass wir nicht mehr viel Wert auf die symbolische Kraft unserer Führer legen - die Idee von l'ètat c'est moi starb zusammen mit Ludwig XIV. - aber wenn überhaupt, deutet die Erfahrung von Boris Johnson seit seiner Krankheit auf das Gegenteil hin. Man kann nicht anders, als zu glauben, dass der nationale Vertrauensverlust untrennbar mit dem Vertrauensverlust des Premierministers verbunden ist. 

Aus diesem Grund könnte Covid-19 Donald Trump gerade noch retten. Vorausgesetzt, er fällt nicht zurück und erholt sich tatsächlich - das Filmmaterial von ihm anscheinend atemlos nach seiner Rückkehr ins Weiße Haus ist nicht ermutigend - die Vorstellung, dass er das Virus hatte und es abwarf, wird ihm unweigerlich eine gewisse Autorität verleihen. Wenn er die Bedrohung jetzt herunterspielt, werden die Demokraten ihn der gefährlichen "Anti-Wissenschaft" beschuldigen, aber in Wahrheit sind sie genauso schuldig wie die andere Seite der Politisierung des Themas. Zweifel an pauschalen Abschaltungen als Reaktion auf den Virus bestehen nicht unverantwortlich, sind aber völlig legitime Diskussionspunkte in einer freien Gesellschaft.

In der Zwischenzeit ist die Angst vor dem Virus in den USA nach wie vor groß, hat es aber driftete von seinen Augustgipfeln herab. Und mit jedem Tag, an dem Kinder in und außerhalb der Schule sind, die College-Erfahrung der Schüler ruiniert ist und Tausende von Unternehmen zusammenbrechen, wird das Gefühl der Beschwerde in Amerika nur noch zunehmen. Was wäre, wenn der Präsident sich für ein Versprechen einsetzen würde, in Bezug auf Covid-19 zu einer Politik der individuellen Verantwortung überzugehen? Was wäre, wenn er es mit so etwas wie der von den drei Epidemiologen vorgeschlagenen Strategie des „gezielten Schutzes“ in Verbindung bringen würde? wir haben gestern interviewt? Nach unserem Interview die drei Wissenschaftler einschließlich der Sekretär für Gesundheit und menschliche Dienste Alex Azar auf dem Capitol Hill: Könnte die Verwaltung ihre Ideen ernst nehmen?

Im Juni schlug ich das vor Covid-19 könnte Donald Trump helfen, wiedergewählt zu werden:

„Ein Wahlkampf, in dem demokratische Stimmen endlos weitere Einschränkungen fordern… während Trump Freiheit und eine Rückkehr zur‚ alten Normalität 'verspricht, klingt nach einem Kampf, nach dem er sich sehnt.

Nicht einmal Amerika wieder großartig machen - einfach Amerika wieder normal machen. “

Es ist wahrscheinlich zu spät. Wirkliche Bewegung im Wahlkampf kommt seltener vor, als die Leute denken: die YouGov US-Wahlprognose hat sich in diesem Drama kaum bewegt. Ich verkaufe meine Wette noch nicht. Aber wenn Donald Trump diese Kampagne als Wahl zwischen jahrelangen Gesichtsmasken und geschlossenen Stadtzentren mit Joe Biden und einer Wiedereinsetzung von Freiheit und individueller Verantwortung neu formulieren kann mit ihm könnte es die beste Chance sein, dass er sich im Verlauf dieser Wahl spät ändert.

Quelle: Der UnHerd

Abonnieren
Benachrichtigung von
guest
7 Kommentare
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

cechas vodobenikov
cechas vodobenikov
8 Monate vor

der verantwortliche Leichnam ist irrelevant; Amerikanische Bauern sind dumm und leichtgläubig

dadicha
Dadicha
8 Monate vor

Aber er muss es jetzt tun!

disqus_3BrONUAJno
disqus_3BrONUAJno
8 Monate vor

Wenn sich die Medien für ihre Informationen auf die Medien verlassen, kann es kaum Zweifel geben, dass die Informationen falsch und / oder Propaganda sind.
Jeder, der NPR hört, hört dies ständig. Anstatt jemanden zu fragen, der in der Lage ist, zu wissen, was wirklich passiert, fragen sie einen anderen NPR-Propagandisten und lassen ihn wie einen Experten klingen, indem sie seinem Titel einen Deskriptor hinzufügen. Wenn das nicht funktioniert, holen sie jemanden herein, der sich wie die anhört, die sie zu überzeugen versuchen, wie Ayesha Rascoe, der eher Rapmusik singen sollte, als Nachrichten zu melden. Sie haben sogar eine Promo mit einer Frau gemacht, die so klingt, als würde sie sagen, dass sie gerne von jemandem hört, der wie sie klingt.
Wenn die Obdachlosen einen großen Teil ihrer Zielgruppe ausmachen würden, würden sie jemanden einstellen, der unter einer Brücke liegt, solange sie überzeugend genug sind, um einen Satz zu bilden.

Raptar Driver
Raptar-Fahrer
8 Monate vor

Kabuki Theater.
Trump hat nicht die Bälle, um das zu tun.
Denken Sie daran, er ist ein Reality-Star, außer dass seine Realität nicht real ist.

ke4ram
ke4ram
8 Monate vor

Wer möchte Präsident eines Landes sein, das aus einer Bevölkerung besteht, die Angst vor ihrem eigenen Schatten hat und sich im Keller über einem angeblichen Virus versteckt, dessen Wiederherstellung durch einen 3-jährigen dicken Mann nur drei Tage dauerte? Eine Bevölkerung, die nicht herausfinden kann, wohin sie Stimmzettel senden soll. Eine Bevölkerung, die das Huhn (Tanz) macht, anstatt sich die Hand zu geben. Eine Bevölkerung, die nach mehr freiem Geld als nach Freiheit weint.

Dies ist eine Nation, die keinen Nickel wert ist und es zu Recht verdient, in den Mülleimer gescheiterter Nationen zu gehen.

disqus_3BrONUAJno
disqus_3BrONUAJno
8 Monate vor
Antwort an  ke4ram

Ich habe meine Zweifel, dass Trump jemals krank war, da seine "Ärzte" nicht in der Lage waren, die Geschichte seines "Falls" zu erzählen. Seine schnelle Genesung nach der Anwendung von Behandlungen, die von allen medizinischen Experten allgemein ausgesprochen wurden, scheint eher die Zweifel seiner wahren Gläubigen zu zerstreuen und diejenigen, die auf dem Zaun sitzen, auf Trumps Seite zu ziehen.
Die Nation ist nicht so in Schwierigkeiten wie die parteiübergreifende Diktatur einer Regierung.
Große Teile der Nation würden gedeihen, wenn das Knie der Regierung vom Hals genommen würde.

Cathy Bland
Cathy Bland
11 Monate vor
Antwort an  disqus_3BrONUAJno

Google zahlt 192 US-Dollar für jede einzelne Stunde. Am Montag habe ich meinen ersten Mercedes-AMG erhalten, nachdem ich eine Woche lang meine größte Auszahlung von 35475 US-Dollar erhalten hatte. (6e29). Es scheint unglaublich, aber Sie werden es sich nicht verzeihen wenn Sie es nicht überprüfen

(Wählen Sie die Option "Home", um Details zu erhalten.)

>>>>>>>>> http://www.belifestyles.com/google/offers/2020...

★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★:

Anti-Imperium