Anti-Empire - Von Facebook erstickt

Die Kulturrevolutionäre der Regimepresse haben dafür gesorgt, dass FB die Reichweite von AE begrenzt

Aufgrund von 12-Stunden-Schichten und Sein unter den ersten Websites zu bieten Dissens über COVID-Sperren an und Größen finden und präsentieren Wie Ioannidis, Bhakdi und Bhattacharya im letzten Frühjahr wurde diese Seite auf Facebook regelmäßig semi-viral (obwohl ihre Seiten zu diesem Zeitpunkt bereits teilweise unterdrückt waren). Infolgedessen wurden im April 130,000 über 2020 Facebook-Besuche verzeichnet.

Dies wurde bemerkt und konnte nicht stehen gelassen werden, so dass die Site (oder ihre Seiten) weiter unterdrückt wurden. Wo die vorherige Basis für Seitenaufrufe von Facebook 50,000 pro Monat war, waren es jetzt nur noch 16,000 pro Monat und nach und nach nur 8,000 pro Monat.

Vor März 2019 war die Site kein Vollzeitprojekt. Der 2019K-Anstieg im Oktober 200 war auf einen einzelnen viralen Artikel zurückzuführen. Der Tiefpunkt von Juli bis August 2019 war auf Reisen zurückzuführen und darauf, dass keine Post an FB gesendet werden konnte.

Das einzige Mal, bevor Facebook-Besuche so niedrig waren, war im Juli und August 2019, als ich auf Reisen war und überfordert war und überhaupt keine Links zu Facebook veröffentlichte.

Mit anderen Worten, diese Website erhält jetzt weniger Aufrufe von Facebook als zu dem Zeitpunkt, als sie noch nicht einmal auf Facebook gepostet hat. Dies, nachdem es sich auf der Plattform trotz einer bereits bestehenden Drosselung als sehr beliebt erwiesen hatte.

Der Preis für Dissens bei COVID-Sperren sollte also fast von Facebook entfernt werden.

Das Anti-Empire Facebook-Seite hat 9000 Anhänger, die Checkpoint Asia Seite hat 29000, die Russland Insider-Seite Wenn ich einen Anti-Empire-Artikel über alle drei verlinke, wird er in den Feeds von etwa 245000 Personen angezeigt, wenn ich Glück habe (2000, wenn ich nicht bin). (Das sind ungefähr 500% bis 0.7% der kombinierten Follower.)

Ich fand Software. das postet automatisch auf FB und deshalb werden AE-Artikel dort immer wieder neu gepostet, sonst würde ich mich nicht mehr darum kümmern.

Abonnieren
Benachrichtigung von
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Richard
1 Monat

Die Unterdrückung der Gedanken- und Meinungsfreiheit durch FB ist nicht überraschend.

Wenn man sich nicht an die Propagandalinie der US-Regierung hält, wird man zum Schweigen gebracht.

FB verwendet viele Tricks, um zu verhindern, dass Benutzer ihre wahren Meinungen und Kommentare äußern, wenn es etwas sieht, das ihm nicht gefällt und nicht gefällt.

Es sind keine freien Medien als solche, und die USA leben eine Lüge, indem sie der Welt erzählen, dass sie der Champion der Demokratie mit echter Redefreiheit sind, mit denen sie China hämmern.

Anti-Imperium